SchülerInnen-WLAN

Das Bildungszentrum Kenyongasse stellt seinen Schülerinnen und Schülern zu schulischen Zwecken ein WLAN Netzwerk zur Verfügung. Zur Nutzung ist ein Zugangscode erforderlich, der vom jeweiligen Klassenvorstand auf Anfrage bekannt gegeben wird.

Das Schüler-WLAN ist unter folgender SSID erreichbar:

bzms_schueler

Je nach Betriebssystem müssen weitere Einstellungen vorgenommen werden, um einen korrekten Verbindungsaufbau zu gewährleisten:

Android

  • EAP-Methode: TTLS
  • Phase2-Authentifizierung: PAP
  • CA-Zertifikat: (keine Angabe)
  • Identität: <dein Benutzername>
  • Anonyme Identität: <leer>
  • Kennwort: <dein Password>

IOs

Zur Verwendung der Schulnetzwerke mit einem IPad oder IPhone musst du dir das WLAN-Profil des Bildungszentrum Kenyongasse auf dein Gerät herunterladen und anschließend installieren. Dazu kannst du entweder

  • diesen QR-Code mit deinem iOS Gerät scannen und dem Link folgen:
  • oder direkt im Browser (Safari) deines IOs Gerätes diesem Link WiFi_BZMS_Student.mobileconfig folgen.

Sobald du die Datei auf dein iOS Gerät geladen hast, öffnet sich der Installationsdialog und du musst noch folgende Schritte befolgen:

  1. Da es sich um ein nicht signiertes Profil handelt, musst du zuerst 3x auf „Installieren“ klicken.
  2. Für die SSID „bzms_schueler“ deinen Benutzername und dein Passwort eintragen.
  3. Bei der ersten Verbindung wird dir ein Warnfenster angezeigt, mit dem Hinweis, dass der Authentifizierungsserver ein nicht überprüfbares Zertifikat verwendet. Da es sich hierbei um ein schulinternes Zertifikat handelt, kannst du auf „Annehmen“ klicken.

Linux

  • Sicherheit: WPA & WPA2 Enterprise
  • Authentifizierung: Getunneltesl TLS (TTLS)
  • Anonyme Identität: <leer>
  • CA-Zertifikat: <leer>
  • Innere Authentifizierung: PAP
  • Benutzername: <dein Benutzername>
  • Passwort: <dein Password>

Windows

Bei Geräten mit Windows10 müssen nach der Auswahl der SSID nur der Benutzername und das Passwort in die entsprechenden Felder eingetragen werden.